Aktuelle Themen

Erklärung zum Konflikt in Israel und dem Gazastreifen:

Der Rat der Deutschen Gesellschaft für Internationales Recht hat auf seiner Sitzung vom 17. November 2023 die folgende Resolution zu der aktuellen Situation im Gaza-Streifen nach den terroristischen Angriffen der Hamas am 7. Oktober verabschiedet. Dieser Resolution schließt sich die Deutsche Sektion an. Sie wird nachfolgend veröffentlicht. DGIR_Resolution_Nahost

Zur weiteren Erläuterung der sehr schwierigen Völkerrechtsrechtslage in diesem erschütternden und hochkomplexen Konflikt soll das Interview des stellvertretenden Vorsitzenden der Deutschen Sektion, Prof. Dr. Andreas Paulus, Bundesverfassungsrichter a.D. und Völkerrechtler an der Universität Göttingen dienen, das Sie ebenfalls nachfolgend finden. Interview Detjen Paulus_Konflikt Israel-Gaza

 

Erklärung zum russischen Angriff auf die Ukraine:

Die Deutsche Sektion der Internationalen Juristen-Kommission e. V. schließt sich der Resolution der Deutschen Gesellschaft für Internationales Recht "Erklärung zum russischen Angriff auf die Ukraine/Statement on the Russian attack on Ukraine" an, die Sie hier downloaden können: DGIR-Erklärung

Die Stellungnahme der ICJ finden Sie hier: https://www.icj.org/ukraine-international-law-must-be-respected/

Prof. Dr. Christine Langenfeld

Vorsitzende der Deutschen Sektion der Internationalen Juristen-Kommission e. V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.